Adventfahrt zum Weihnachtsmarkt Erfurt

DSCI0442
Die traditionelle Adventfahrt der IPA Mettmann ging diesmal vom 25. – 28.11.2016 über den 1. Advent zum Weihnachtsmarkt in Erfurt. Diesmal war es der IC, der 20 Teilnehmer, u.a. auch 4 IPA-Freunde der Vbst. Düsseldorf, ans Ziel brachte. Kurz nach der Abfahrt in Düsseldorf um 09.24 Uhr gab es schon das obligatorische Sektfrühstück. Die Fahrt verging ohne Umsteigen wie im Fluge. Das Hotel lag direkt neben dem Bahnhof. Von hier ging es in fünfzehn Minuten zu Fuß oder in 5 Minuten mit dem kostenlosen Straßenbahnticket in das Stadtzentrum zum Weihnachtsmarkt.
DSCI0480
DSCI0456
DSCI0455

Gleich am ersten Nachmittag wurde der Weihnachtsmarkt angesteuert und bei frostigem, trockenen Wetter schmeckten natürlich auch der Glühwein und die Original Thüringer Bratwurst.

DSCI0528DSCI0536DSCI0539a

Der Samstag stand zur freien Verfügung. Am Abend gingen wir dann zum gemeinsamen Essen in das für uns reservierte Mittelalter-Restaurant “ Luther-Keller“.



DSCI0549

DSCI0639


DSCI0572

Am 1. Advent waren für uns ab 11.00 Uhr Plätze in der weihnachtlich geschmückten Tatra-Bahn (Straßenbahn) aus den achtziger Jahren reserviert. Die 1,5 – stündige Stadtrundfahrt führte uns zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der jüngeren und älteren Erfurter Stadtgeschichte in der Innenstadt und auch in den Außenbezirken. Nach der Rundfahrt schloss sich ein 30-minütiger Rundgang durch die Altstadt zur Krämerbrücke an. DSCI0641DSCI0463IMG_20161127_173610

Der Montagvormittag stand dann wieder zur freien Verfügung, u.a. zu einem letzten Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt, bevor es um 15.25 Uhr wieder mit dem IC feuchtfröhlich in Richtung Heimat ging. Um 20.57 Uhr waren alle wieder wohlbehalten in Mettmann angekommen. Die Fahrt war wieder einmal ein v voller Erfolg. Alle waren von der sehenswürdigen Stadt Erfurt begeistert.

Eckhard Zimmermann -Verbindungsstellenleiter-