60 Jahre IPA Nottinghamshire UK Branch

Geoff and Trish Tootell (Nottingham IPA) haben zur Jubiläumsfeier vom 07.-10. Juni 2018 eingeladen. Eine Anmeldung bis zum 01. Oktober ist noch nicht verbindlich, da die Preise noch nicht bekannt sind. Sollte sich einer anmelden, wäre es schön, wenn er mich auch informieren würde. Ich werde auf jeden Fall dabei sein.
Gruß Eckhard
Hi Members,

I hope this email finds you well. I am emailing in relation to our branches 60th Anniversary Celebrations. The big event is taking place from 7th – 10th June 2018. Please find attached the flyer for this event with some further details.
I have already had a lot of interest from IPA members from around the world & am sure that our own branch members will fully support this huge event.
Please can you email me back by 1st October 2017 to register your interest.
I will be circulating further information on the event soon!!

I look forward to all of your replies. Kind regards,
Jas Athwal
IPA Nottinghamshire Secretary
IMG_20170819_200532

IPA Mettmann mit Bus und Schiff nach Rüdesheim

DSCI3481
Am 24.08.2017 fuhren 32 IPA-Freunde schon um 05.45 Uhr mit dem Bus von Mettmann nach Boppard. Von dort ging es weiter mit dem Schiff nach Rüdesheim. Hier war Gelegenheit bei strahlendem Sonnenschein durch die Drosselgasse zu bummeln oder mit der Seilbahn zum Niederwalddenkmal hinaufzufahren. Um 18.30 Uhr ging es dann mit dem Schiff wieder zurück nach Boppard und von dort mit dem Bus nach Mettmann. Für alle Teilnehmer war es wieder einmal ein interessanter und schöner IPA-Ausflug.
DSCI3456DSCI3459DSCI3461
DSCI3466DSCI3474IMG-20170825-WA0002

60 Jahre IPA Pforzheim

DSCI0279
An den Jubiläumsfeierlichkeiten in Pforzheim hat der Verbindungsstellenleiter die IPA Mettmann vertreten. Zum Abschluss des Ball der Nationen wurde für einen guten Zweck gesammelt. Hieran hat sich auch die IPA Mettmann beteiligt.
DSCI0283DSCI0317DSCI0339
DSCI0447

25 Jahre IPA Halle

1.1.30х20см. - Kopie
Als Verbindungsstellenleiter habe ich die IPA Mettmann vertreten und einen Wimpel sowie eine Geldspende für eine Sozialeinrichtung überreicht.
DSCI0138DSCI0075DSCI0079
Das Programm begann am Samstag mit einer gemütlichen Bootsfahrt auf der Saale mit einer anschließenden Besichtigung der Halloren Schokoladenfabrik und endete mit einem festlichen Abendprogramm. – Eckhard Zimmermann
DSCI0087DSCI0119DSCI0123
DSCI0139DSCI0144DSCI0179

Fischessen Aschermittwoch

DSCI4162DSCI4162a

Fischessen am Aschermittwoch, 01.03.2017. Mit über 30 Gästen war es wieder einmal ein unterhaltsamer Abend. Es gab wie immer Matjes, Bratheringe , Bratkartoffeln und natürlich div. alkoholische und alkoholfreie Getränke. Eckhard Zimmermann


50. IPA-Karnevalsparty IPA Köln

IMG_20170224_200411IMG_20170224_204207IMG_20170224_222214

Die 50. Internationale IPA-Karnevalsparty der Verbindungsstelle Köln am 24.02.2017, Freitag vor Rosenmontag, wurde von der IPA Mettmann diesmal mit 22 Teilnehmern verstärkt. Als Stammgäste haben wir wieder einmal ein tolles Programm und so eine tolle Stimmung erlebt, dass wir uns auch schon für die 51. Party 2018 angemeldet haben. Es ist immer wieder schön, hier viele bekannte IPA-Freunde aus ganz Deutschland und auch aus dem Ausland wieder zu treffen.  – E. Zimmermann

Kohl- und Pinkelfahrt IPA Bremen

IMG_20170204_130647IMG_20170204_152952IMG-20170205-WA0001


IMG_20170204_141458

Vom 03.-05.02.2017 fuhren diesmal leider nur zwei Vertreter der IPA Mettmann zur Kohl- und Pinkelwanderung nach Bremen. Am ersten Abend war wieder das Matjesessen im Maritim Hotel. Der Neustädter Shanty- Chor Bremen trug wie immer zur hervorragenden Unterhaltung bei. Am nächsten Vormittag zeigte uns die Polizeikollegin Fausta von der IPA Bremen die Sehenswürdigkeiten ihrer Stadt. Am Nachmittag ging die Kohlwanderung mit zwei Bollerwagen bei Sommerwetter entlang der Weser.  Nach 2/3 des Weges gab es an der Verpflegungsstation Wurst und Glühwein. Bei dem warmen Wetter  wäre manchem ein kühles Bier lieber gewesen. Um 17.30 Uhr erreichten wir nach 1/2 Stunde Fahrzeit mit Bussen das Veranstaltungslokal, in dem das Kohl- und Pinkelessen mit Unterhaltungsprogramm bis 23.30 Uhr stattfand. Natürlich wurden auch wieder ein neuer Kohlkönig und eine Kohlkönigin gewählt.  Der Sonntag stand allen Teilnehmern zur freien Verfügung. Es waren wieder mal 3 tolle Tage. – Eckhard Zimmermann



Neujahrsempfang 2017

DSCI0836 - Kopie
DSCI0837 - Kopie
Wieder einmal waren es über 40 Gäste, die wir am 15.01.2017 zu unserem
traditionellen Neujahrsempfang mit Sekt begrüßen konnten, u.a. auch
von der Landesgruppe NRW und der IPA Düsseldorf. Es waren drei
unterhaltsame Stunden bei Gulaschsuppe mit Brötchen und div. Getränken.

Adventfahrt zum Weihnachtsmarkt Erfurt

DSCI0442
Die traditionelle Adventfahrt der IPA Mettmann ging diesmal vom 25. – 28.11.2016 über den 1. Advent zum Weihnachtsmarkt in Erfurt. Diesmal war es der IC, der 20 Teilnehmer, u.a. auch 4 IPA-Freunde der Vbst. Düsseldorf, ans Ziel brachte. Kurz nach der Abfahrt in Düsseldorf um 09.24 Uhr gab es schon das obligatorische Sektfrühstück. Die Fahrt verging ohne Umsteigen wie im Fluge. Das Hotel lag direkt neben dem Bahnhof. Von hier ging es in fünfzehn Minuten zu Fuß oder in 5 Minuten mit dem kostenlosen Straßenbahnticket in das Stadtzentrum zum Weihnachtsmarkt.
DSCI0480
DSCI0456
DSCI0455

Gleich am ersten Nachmittag wurde der Weihnachtsmarkt angesteuert und bei frostigem, trockenen Wetter schmeckten natürlich auch der Glühwein und die Original Thüringer Bratwurst.

DSCI0528DSCI0536DSCI0539a

Der Samstag stand zur freien Verfügung. Am Abend gingen wir dann zum gemeinsamen Essen in das für uns reservierte Mittelalter-Restaurant “ Luther-Keller“.



DSCI0549

DSCI0639


DSCI0572

Am 1. Advent waren für uns ab 11.00 Uhr Plätze in der weihnachtlich geschmückten Tatra-Bahn (Straßenbahn) aus den achtziger Jahren reserviert. Die 1,5 – stündige Stadtrundfahrt führte uns zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der jüngeren und älteren Erfurter Stadtgeschichte in der Innenstadt und auch in den Außenbezirken. Nach der Rundfahrt schloss sich ein 30-minütiger Rundgang durch die Altstadt zur Krämerbrücke an. DSCI0641DSCI0463IMG_20161127_173610

Der Montagvormittag stand dann wieder zur freien Verfügung, u.a. zu einem letzten Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt, bevor es um 15.25 Uhr wieder mit dem IC feuchtfröhlich in Richtung Heimat ging. Um 20.57 Uhr waren alle wieder wohlbehalten in Mettmann angekommen. Die Fahrt war wieder einmal ein v voller Erfolg. Alle waren von der sehenswürdigen Stadt Erfurt begeistert.

Eckhard Zimmermann -Verbindungsstellenleiter-