Adventfahrt

Die alljährlich stattfindende Adventfahrt der  International Police Association (IPA) – Verbindungsstelle Kreis Mettmann e.V. ging diesmal am 29.11.09 nach Trier.
Die 50 Teilnehmer von der IPA Mettmann und der IPA Düsseldorf, starteten am 1. Advent unter Leitung des Verbindungsstellenleiters Eckhard Zimmermann bereits um 08.00 Uhr mit dem Bus am Regiobahnhof Mettmann Stadtwald.
Nach Ankunft in Trier ging es erst einmal zum Mittagessen. Die reservierten Tische waren festlich eingedeckt und das Essen war hervorragend. Danach begrüßte der IPA-Verbindungsstellenleiter von Trier die Teilnehmer zu einer hochinteressanten 2 ½-stündigen Stadtführung durch die älteste Stadt Deutschlands mit Kaiserthermen, Kurfürstlichem Palais, Basilika, Dom, Dreikönigenhaus und Porta Nigra.  Zum guten Schluss ging es dann auf den mittelalterlichen Hauptmarkt, auf dem zum 30. Mal der Trierer Weihnachtsmarkt vor der imposanten Kulisse des Trierer Domes stattfindet. Wo konnte man sich mit einem Becher Glühwein schöner auf das Weihnachtsfest einstimmen als auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands.
Auf der Rückfahrt ging dann auch noch der Nikolaus durch den Bus, und jeder Teilnehmer bekam ein kleines Überraschungsgeschenk.
Für alle Teilnehmer war es wieder einmal eine gelungene Veranstaltung, und bei der Verabschiedung gegen 21.30 Uhr in Mettmann konnten schon die ersten Anmeldungen für das nächste Jahr entgegengenommen werden.

[nggallery id=5]