Was ist die IPA?

Was ist, was will und was bietet die IPA?

Die IPA ist …..
… die größte internationale Vereinigung von Polizeibediensteten mit etwa 430.000
Mitgliedern in zurzeit 67 Staaten;
… die bisher einzige internationale Berufsorgansisation von Polizeibediensteten ohne
Unterschied des Ranges, der Funktion, der Sprache, der Rasse, der Religion und der
Weltanschauung;
… politisch und gewerkschaftlich unabhängig und an keine andere Gruppe oder Institution
gebunden;
… offen für die Polizei jedes Staates, der freie und ungehinderte internationale Kontakte
zwischen Polizeiangehörigen und den gegenseitigen Erfahrungsaustausch ermöglicht.
Die IPA will …..
… die Pflege freundschaftlicher Beziehung und die gegenseitige Hilfe zwischen Polizeibe-
diensteten des in- und Auslandes fördern;
… den Austausch von Erfahrungen im polizeilichen Bereich fördern und unterstützen, um
die internationale Zusammenarbeit zu erleichtern;
… durch Öffentlichkeitsarbeit das Bild der Polizei und das Verhältnis Bürger – Polizei positiv
beeinflussen;
… durch Studienfahrten und Begegnungsveranstaltungen das Wissen ihrer Mitglieder er-
weitern und das Verständnis für die Probleme anderer wecken;
… die gegenseitige Toleranz fördern und dazu beitragen, dass sich die Völker untereinander
besser verstehen und den Frieden in der Welt gesichert bleibt.

Die IPA bietet …..
… ein breites Bildungsprogramm durch Seminare im internationalen Informations- und
Bildungszentrum (IBZ) Schloss Gimborn mit Zuschüssen für teilnehmende Mitglieder;
… lokale, regionale, nationale und internationale Bildungs- und Begegnungsveranstaltungen
auf allen fünf Kontinenten;
… zur Förderung und Ergänzung beruflicher Fortbildung Stipendien für Polizeistudienaufent-
halte im In- und Ausland;
… polizeibezogene Studien- und Bildungsreisen in ferne Länder;
… jährlich ein internationales Jugendtreffen in einem anderen Teil der Welt für junge IPA-
Mitglieder und Söhne und Töchter von IPA-Mitgliedern;
… internationale Jugendseminare im IBZ Schloss Gimborn;
… preiswerte Urlaubsaufenthalte und Unterkünfte in anerkannten IPA-Häusern im In- und
Ausland;
… Möglichkeiten zum Kennen lernen von Polizeieinrichtungen im In- und Ausland und zum
Erfahrungsaustausch mit Berufskollegen ohne Unterschied der Nationalität, des Dienst-
ranges oder Dienstzweiges.

Schreibe einen Kommentar